Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Eigentlich wollten wir meinen Geburtstag am Wochenende auf irgendeiner Charityparty feiern, aber danke, kein Interesse. Bis dahin werde ich längst über alle Berge sein.

Natürlich habe ich weinen müssen, als ich ihn geschrieben habe, es ist ja nicht so, dass ich meine Eltern abgrundtief hasse. Aber ich konnte einfach nicht mehr bei ihnen leben. All die Jahre habe ich meiner Mum gedient. Selbst mein Körper machte so langsam schlapp und ich fühlte mich mehr und mehr ausgebrannt.

Also musste ich einen Abschiedsbrief schreiben. Ein Tag nach meinem 18. Geburtstag ganz früh morgens – ich war noch völlig fertig vom modeln am vorherigen Tag – legte ich ihnen diesen Brief auf den Tisch.

Liebe Mum, lieber Dad,

sucht nicht nach mir. Ich habe gespart und bin in eine kleine, idyllische Stadt gezogen, wo ich mein Leben so leben kann wie ich will. Vielleicht werde ich mich eines Tages bei euch melden, wenn ich meinen Traum von der Kunst verwirklichen konnte. Bis dahin gebt mir die Zeit. Ich habe bis zu diesem Tag eigentlich immer nur das getan, was ihr wolltet – vor allem das, was du wolltest Mum. Ich kann nicht mehr und von wollen kann keine Rede sein; ich wollte nie Model sein. Ich habe jahrelang ein Leben gelebt, dass nicht meines war, sondern deines, Mum. Ich muss jetzt einfach gehen.

Ich wünsche euch noch viel Glück. Dir, Mum, dass du vielleicht wirklich noch berühmt wirst, und dir Dad, dass auch du deine Träume verwirklichen kannst.

Und noch einmal: lasst mich bitte wenigstens für ein, zwei Jahre in Frieden. Das seit ihr mir nach all den Jahren schuldig. Wenn ihr mir diese Zeit gebt, so ist das ein Schritt in die richtige Richtung und ich werde anfangen können zu verzeihen. Aber jetzt brauche ich die Zeit.  

Liebste Grüße

Leah

Damit verließ ich für immer das Haus meiner Eltern. Ich konnte mich nicht mehr umdrehen, da ich Angst hatten, sonst den Mut zu verlieren. Aber es war alles geregelt. Ich hatte mir das Haus ausgesucht und sogar schon mit dem Besitzer des Bücherladens wegen eines Teilzeitjobs gesprochen.

Sunset Valley erwartete mich.


7.2.11 18:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen